Fehler bei Abiturzulassung

Alles, was zur Schulform Berufskolleg passt.

Moderator: Pfotenhauer

Antworten
Benutzeravatar
Dr. H. Schulz
Beiträge: 168
Registriert: Donnerstag 6. Dezember 2018, 21:47
Schulform: - keine Schule -
Motto: Eine Rose ist eine Rose.

Fehler bei Abiturzulassung

Beitrag von Dr. H. Schulz » Montag 18. Mai 2020, 13:42

Eines ist uns noch bei der Zulassungsberechnung aufgefallen.

Wie in den angehängten Bilder aufgeführt, kommt SchILD bei diesem Kandidaten auf 334 Punkte in Block I. Bei den Fremdsprachen kann man aber noch etwas optimieren, so kommt man auf 335 Punkte.

Gruß

hs
Dateianhänge
Manuelle_Klammerung.png
Manuelle_Klammerung.png (35.4 KiB) 51 mal betrachtet
Automatische_Klammerung.png
Automatische_Klammerung.png (36.2 KiB) 51 mal betrachtet

Benutzeravatar
Pfotenhauer
Beiträge: 1503
Registriert: Dienstag 25. September 2018, 12:53
Wohnort: Wuppertal
Schulform: Realschule
Motto: Wer schnell hilft, hilft doppelt!
Kontaktdaten:

Re: Fehler bei Abiturzulassung

Beitrag von Pfotenhauer » Montag 18. Mai 2020, 14:20

Hallo.

Wenn ich das weiterleiten soll, bräuchte ich eine Datenbank mit diesem Beispiel.
Mit freundlichen Grüßen
Frank Pfotenhauer
--------------------------------------------------------------------
Fachberater für die Schulverwaltungssoftware des MSB
Referat 133
Fon: 0202-2984640
E-Mail: pfotenhauer@schildnrw.de

Benutzeravatar
Dr. H. Schulz
Beiträge: 168
Registriert: Donnerstag 6. Dezember 2018, 21:47
Schulform: - keine Schule -
Motto: Eine Rose ist eine Rose.

Re: Fehler bei Abiturzulassung

Beitrag von Dr. H. Schulz » Montag 18. Mai 2020, 14:28

Pfotenhauer hat geschrieben:
Montag 18. Mai 2020, 14:20
Hallo.

Wenn ich das weiterleiten soll, bräuchte ich eine Datenbank mit diesem Beispiel.
Falls das eine Anfrage an mich sein soll, os kann ich dieser leider nicht nachkommen. Ich habe keinen Zugriff auf die Datenbank.

Weiterleiten würd' ich's trotzdem. Es wird sich wohl aufgrund der vorliegenden Informationen ein Datensatz erstellen lassen.

Danke.

hs

Antworten

Zurück zu „Berufskollegs“