Ankreuzzeugnisse: Einstellungen über die INI-Datei

Alles, was zur Schulform Grundschule passt.

Moderator: Pfotenhauer

Antworten
chr512
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 4. Januar 2020, 11:36
Schulform: Grundschule

Ankreuzzeugnisse: Einstellungen über die INI-Datei

Beitrag von chr512 » Donnerstag 16. Januar 2020, 17:16

Hallo zusammen,

gerne möchten wir auf dem Deckblatt des Zeugnisses nur den Namen etc. des Kindes stehen haben, sodass das Arbeits- und Sozialverhalten ab der Seite 2 beginnt. Dies erfolgt laut Dokumentation zu den Ankreuzzeugnissen über die INI-Datei. Dort ist auch klar ein Feld "ASVSeite 2" zu erkennen.
Wenn ich die Report-Dateien zu den Ankreuzzeugnissen herunterlade (https://www.svws.nrw.de/download/beta-versionen) ist in der dort zu findenden INI-Datei dieser Punkt aber nicht zu sehen.
Wenn ich ihn um die Zeile ergänze, ändert sich nichts. Was muss ich beachten, um diesen "Befehl" korrekt einzupflegen?

Ich habe die Datei angehängt.

Danke und liebe Grüße!
Christoph
Dateianhänge
AnkreuzzeugnisEinstellungen.ini
(926 Bytes) 8-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Pfotenhauer
Beiträge: 1054
Registriert: Dienstag 25. September 2018, 12:53
Wohnort: Wuppertal
Schulform: Realschule
Motto: Wer schnell hilft, hilft doppelt!
Kontaktdaten:

Re: Ankreuzzeugnisse: Einstellungen über die INI-Datei

Beitrag von Pfotenhauer » Donnerstag 16. Januar 2020, 19:53

Hallo.

In Ihrer INI-Datei gibt es keine Zeile "ASVSeite2"....

Wenn ich das hie rergänze, dann klappt das sofort. ASVAusblenden muss natürlich auskommentiert werden.

Ich habe mal die aktuelle Version angefügt.
Ankreuzzeugnisse.zip
(190.23 KiB) 11-mal heruntergeladen
Mit freundlichen Grüßen
Frank Pfotenhauer
--------------------------------------------------------------------
Fachberater für die Schulverwaltungssoftware des MSB
Referat 133
Fon: 0202-2984640
E-Mail: pfotenhauer@schildnrw.de

Benutzeravatar
Raffenberg
Fachberater
Beiträge: 285
Registriert: Dienstag 25. September 2018, 15:22
Schulform: Gymnasium

Re: Ankreuzzeugnisse: Einstellungen über die INI-Datei

Beitrag von Raffenberg » Donnerstag 16. Januar 2020, 22:43

Sie müssten das Leerzeichen zwischen dem Text und der 2 weglassen, also wie Herr Pfotenhauer schrieb "ASVSeite2"
Mit freundlichen Grüßen
Jens Raffenberg

chr512
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 4. Januar 2020, 11:36
Schulform: Grundschule

Re: Ankreuzzeugnisse: Einstellungen über die INI-Datei

Beitrag von chr512 » Samstag 18. Januar 2020, 11:57

Vielen Dank für die schnelle Antwort! Da bin ich wohl mit der doppelten Verneinung durcheinander gekommen. Jetzt klappt es.

Folgende Fragen habe ich noch:

1. Zeugnisse der 4.Klassen: In der jetzigen Version der Report-Datei sind die allgemeinen Bemerkungen vor der Begründung der Schulformempfehlung. Auf der letzten Seite ist dann je nach Länge der begründeten Empfehlung nur das Unterschriftsfeld für die Erziehungsberechtigten und am Fuß die Erklärung der Noten.
Ist es möglich, die Unterschriften der Schule und der Erziehungsberechtigten auf die zweite, also Rückseite zu schieben?
Zusammenfassend:
  • Vorderseite: Noten, Begründung der Schulform, allgemeine Bermerkungen
  • Rückseite: Unterschriften der Schule, Siegel, Unterschrift der Erziehungsberechtigten
2. Zeugnisse der 4. Klassen: Die Gesamtnote in Deutsch setzt sich aus den Teilleistungen im Lesen, Rechtschreiben und Sprachgebrauch auseinander. Diese drei Teilbereiche sind auf dem Zeugnis bündig zu allen anderen Fächern. Es ist deutlicher, wenn diese Teilbereiche eingerückt auf dem Zeugnis erscheinen würden.

3. Ankreuzzeugnisse: Unsere bisherigen Zeugnisse umfassten 8 Seiten. Dies ermöglichte einen schönen Broschürendruck auf A3, ohne dass eine leere Seite dabei ist. Die jetzigen Zeugnisse sind etwa 5-6 Seiten lang. Gibt es eine Möglichkeit, das zu entzerren und Seitenumbrüche manuell zu setzen?

4. Auszug aus der BASS für die Empfehlung, 4. Klasse:
Im Zeugnis heißt es:
Die Klassenkonferenz hat am XXX beschlossen, dass XXX auf der Grundlage des Leistungsstandes, der
Lernentwicklung und der Fähigkeit sowie des Arbeitsverhaltens und des Sozialverhaltens auf der Grundlage eines
Beschlusses der Schulkonferenz nach § 49 Abs. 2 SchulG für den Besuch des Gymnasiums und der
Gesamtschule sowie der Sekundarschule geeignet ist.
In der BASS steht "Fähigkeiten". https://bass.schul-welt.de/6181.htm

Ich habe schon sehr viel mit dem Editor für die Report-Dateien experimentiert, ohne fundierte Kenntnisse ist Trial und Error aber sehr zeitraubend. Deshalb wende ich mich hilfesuchend noch einmal an Sie.

Da wir als Schule bereits zahlreiche Stunden in die Zeugniserstellung investiert habe, möchte ich diese wertvolle Zeit nach dem Zeugnisdruck mit Ihnen teilen alle Fehler melden. Dies betrifft vor allem das GSModul für die Lehrkräfte, in dem sich immer wieder Fehler ereignet haben. Alle Fehlermeldungen und Verbesserungsvorschläge werde ich in einem gesonderten Thread posten. Vielleicht hilft dies allen an der Entwicklung und Programmierung beteiligten Personen.

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Benutzeravatar
Pfotenhauer
Beiträge: 1054
Registriert: Dienstag 25. September 2018, 12:53
Wohnort: Wuppertal
Schulform: Realschule
Motto: Wer schnell hilft, hilft doppelt!
Kontaktdaten:

Re: Ankreuzzeugnisse: Einstellungen über die INI-Datei

Beitrag von Pfotenhauer » Sonntag 19. Januar 2020, 14:41

Hallo.

1.
Es gibt die Einstellung
BemerkungenAufNeuerSeite=04
die führt dazu, das die Schulformempfehlung auf Seite1 und dann alle anderen Texte Bemerkungen und Begründung auf Seite2 kommen.
Noch mehr Varianten werden wir nicht zur Verfügung stellen, weil das aus technischer Sicht immer komplizierter wird auf alle 3500 Sonderwünsche zu reagieren.

2.
Auch das ist eine Geschmacksfrage, wir haben das jetzt mit über 100 Grundschulen so besprochen und umgesetzt.

3.
Muss ich mal nachfragen, aber auf die Schnelle fällt mir da nichts ein.

4.
Werden wir ändern.

Vielen Dank für Ihre Hinweise, das ist wirklich sehr hilfreich.
Vor allem die Fehler im GS-Modul werden wir gerne bearbeiten, damit es im nächsten Halbjahr besser läuft un dwir es evtl. aus dem Beta-Bereich holen können.
Mit freundlichen Grüßen
Frank Pfotenhauer
--------------------------------------------------------------------
Fachberater für die Schulverwaltungssoftware des MSB
Referat 133
Fon: 0202-2984640
E-Mail: pfotenhauer@schildnrw.de

chr512
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 4. Januar 2020, 11:36
Schulform: Grundschule

Re: Ankreuzzeugnisse: Einstellungen über die INI-Datei

Beitrag von chr512 » Sonntag 19. Januar 2020, 20:49

Hallo Herr Pfotenhauer,

vielen Dank, dass Sie sogar an einem Sonntag geantwortet haben.
Pfotenhauer hat geschrieben:
Sonntag 19. Januar 2020, 14:41
Hallo.

1.
Es gibt die Einstellung
BemerkungenAufNeuerSeite=04
die führt dazu, das die Schulformempfehlung auf Seite1 und dann alle anderen Texte Bemerkungen und Begründung auf Seite2 kommen.
Noch mehr Varianten werden wir nicht zur Verfügung stellen, weil das aus technischer Sicht immer komplizierter wird auf alle 3500 Sonderwünsche zu reagieren.
Danke für den Hinweis. Ich verstehe es völlig, dass Sie nicht auf alle einzelnen Sonderwünsche eingehen können.
2.
Auch das ist eine Geschmacksfrage, wir haben das jetzt mit über 100 Grundschulen so besprochen und umgesetzt.
Vielleicht sind wir dort zu kleinlich. Als Alternative fällt mir aber ein, ein "Minus" als Zeugnisbezeichnung in Schild einzugeben. Ich bespreche es mal mit der Schulleitung.

Vielen Dank für Ihre Hinweise, das ist wirklich sehr hilfreich.
Vor allem die Fehler im GS-Modul werden wir gerne bearbeiten, damit es im nächsten Halbjahr besser läuft un dwir es evtl. aus dem Beta-Bereich holen können.
Sehr gerne! Das sind doch gute Aussichten. Ich werde mich demnächst mit der Sammlung hier im Forum melden.

Viele Grüße!

Antworten

Zurück zu „Grundschule“