Button für Drucken fehlt

Alles, was zu Kurs42 passt

Moderator: wschrewe

D.Jakel
Beiträge: 95
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2018, 18:13
Schulform: Gymnasium

Button für Drucken fehlt

Beitrag von D.Jakel » Donnerstag 7. November 2019, 17:59

Guten Tag, ich hadere weiterhin mit den Schnellstart-Button in der Symbolleiste: mir fehlt neuerdings der Button für den Formularexplorer, er taucht auch bei "Wiederherstellen der Symbolkeiste" nicht in der Auswahl der Symbolleiste auf. Ich muss also immer über "Datei" gehen. Was kann ich tun? Danke für Hinweise. :P
mfG, D.Jakel

Benutzeravatar
Pfotenhauer
Beiträge: 845
Registriert: Dienstag 25. September 2018, 12:53
Wohnort: Wuppertal
Schulform: Realschule
Motto: Wer schnell hilft, hilft doppelt!
Kontaktdaten:

Re: Button für Drucken fehlt

Beitrag von Pfotenhauer » Donnerstag 7. November 2019, 18:11

Hallo.

Können Sie mir davon mal einen Screenshot posten?
Mit freundlichen Grüßen
Frank Pfotenhauer
--------------------------------------------------------------------
Fachberater für die Schulverwaltungssoftware des MSB
Referat 133
Fon: 0202-2984640
E-Mail: pfotenhauer@schildnrw.de

Benutzeravatar
wschrewe
Fachberater
Beiträge: 231
Registriert: Dienstag 25. September 2018, 17:36
Schulform: BK (Pensionär)
Kontaktdaten:

Re: Button für Drucken fehlt

Beitrag von wschrewe » Donnerstag 7. November 2019, 23:01

Kopieren Sie die angehängte Datei in das Programmverzeichnis von Kurs 42 und benennen sie um in Kurs42Default.cfg. Starten Sie dann erst Kurs 42 und dann "Wiederherstellen der Symbolleiste".
Dateianhänge
Kurs42Default .txt
(28.38 KiB) 4-mal heruntergeladen
Mit freundlichen Grüßen
Walter Schrewe
"If all else fails, read the instructions" (Donald E. Knuth, letzter TeX - Hilfehinweis)

D.Jakel
Beiträge: 95
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2018, 18:13
Schulform: Gymnasium

Re: Button für Drucken fehlt

Beitrag von D.Jakel » Freitag 8. November 2019, 11:03

Geuten morgen, der Hinweis von Herrn Schrewe hat zumindest das Feld im Auswahlmenü wieder hergestellt. Jetzt müsste ich das Feld nur noch dauerhaft in die Symbolleiste bekommen, um nicht nach jedem Programmstart wieder das Dropdown-Menü aufrufen zu müssen. Kurs42 läuft über das Netzwerk, wahrscheinlich werden die Einstellungen nicht dauerhaft gespeichert. Ich hatte das Problem schon mal angefragt, die Lösung fehlt mir leider immer noch:

viewtopic.php?f=27&t=444

Menüleiste.png
Menüleiste.png (19.56 KiB) 83 mal betrachtet
mfG, D.Jakel

Benutzeravatar
wschrewe
Fachberater
Beiträge: 231
Registriert: Dienstag 25. September 2018, 17:36
Schulform: BK (Pensionär)
Kontaktdaten:

Re: Button für Drucken fehlt

Beitrag von wschrewe » Freitag 8. November 2019, 15:46

Die Einstellungen für die Toolbar werden im Unterverzeichnis 'Kurs' des Roaming-Verzeichnis des angemeldeten Benutzers gespeichert. Bei mir ist das c:\Users\Walter\AppData\Roaming\Kurs\KursToolbars.cfg. Bei einer Remote-Sitzung (z.B. Terminal-Server) landet diese Datei im Profilverzeichnis des Benutzers, also z.B. c:\Users\Walter\Documents\KursToolbars.cfg. Wo genau die bei Ihnen landet, kann ich leider nicht sagen.
Mit freundlichen Grüßen
Walter Schrewe
"If all else fails, read the instructions" (Donald E. Knuth, letzter TeX - Hilfehinweis)

D.Jakel
Beiträge: 95
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2018, 18:13
Schulform: Gymnasium

Re: Button für Drucken fehlt

Beitrag von D.Jakel » Freitag 8. November 2019, 19:39

Guten Tag , Herr Schrewe, den Speicherort habe ich ja gefunden, aber was soll ich nun machen? Ich öffne die Datei mit dem Texteditor und ich sehe weitgehend unleserliche Zeichenkombinationen. Die Trennsymbole werden anscheinend weder in Ascii, Ansi oder Utf-8 richtig dargestellt. Welches Format ist das denn?
Die Schaltfläche, die ich am häufigsten brauche, taucht da im Text zwar auf, aber das ganze Zeichengewirr ist so unübersichtlich, dass ich nicht erkenne, was ich umsortieren soll. Ich kann mir natürlich damit behelfen, dass ich jeweils nur die wichtigste Schaltfläche in der Toolbar 1 bis 5 anklicke und bei den anderen den Haken entferne, aber das sollte doch nicht die Lösung sein, oder? Ich denke, dass alle 5 Symbole angezeigt werden sollten, Platz genug ist da doch, wofpr dann der Dropdown-Haken? Funktioniert der AutoSize-Befehl da nicht?
mfG, D.Jakel

Benutzeravatar
wschrewe
Fachberater
Beiträge: 231
Registriert: Dienstag 25. September 2018, 17:36
Schulform: BK (Pensionär)
Kontaktdaten:

Re: Button für Drucken fehlt

Beitrag von wschrewe » Samstag 9. November 2019, 20:15

D.Jakel hat geschrieben:
Freitag 8. November 2019, 19:39
Ich öffne die Datei mit dem Texteditor und ich sehe weitgehend unleserliche Zeichenkombinationen ... Welches Format ist das denn?
Das ist ein binäres Format und kann mit einem Texteditor nicht bearbeitet werden. Die Frage ist, wo bei Ihnen die benutzerspezifischen Einstellungen gespeichert werden.

Unter Hilfe->Systemverzeichnisse werden Ihnen die wichtigsten Systempfade, insbesondere auch der Pfad zu den Benutzereinstellungen, angezeigt.
Mit freundlichen Grüßen
Walter Schrewe
"If all else fails, read the instructions" (Donald E. Knuth, letzter TeX - Hilfehinweis)

D.Jakel
Beiträge: 95
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2018, 18:13
Schulform: Gymnasium

Re: Button für Drucken fehlt

Beitrag von D.Jakel » Sonntag 10. November 2019, 12:01

Guten Tag, Herr Schrewe,
wschrewe hat geschrieben:
Samstag 9. November 2019, 20:15
Die Frage ist, wo bei Ihnen die benutzerspezifischen Einstellungen gespeichert werden.
:?: :?: :?

Diese Frage habe ich beantwortet:
D.Jakel hat geschrieben:
Freitag 8. November 2019, 19:39
Guten Tag , Herr Schrewe, den Speicherort habe ich ja gefunden, aber was soll ich nun machen?
Der Pfad ist C:\Users\Jakel\AppData\Roaming\Kurs, dort liegt auch die Datei KursToolbars.cfg, die ich aber, wie Sie selber schreiben, nicht bearbeiten kann. Das löst also meine Frage nicht:
Ich habe eine "Schnellzugriffleiste", bei der ich mich tatäschlich über zusätzliche Pfeiltasten ins zweite Untermenü begeben muss, um den Button für den Formularexplorer zu finden (s.Abb. oben). Was soll daran ein Schnellstart sein? Das schaffe ich über die Folge "Datei--> Formularexplorer" schneller. Setze ich die Symbolleiste zurück, werden alle Symbole angezeigt. Beende ich, habe ich die Situation wie vorher, nur das erste Symbol wird gezeigt, alle anderen verschwinden wieder im Pfeiluntermenü.
Lösche ich die TololbarsDatei, wird sie neu angelegt, aber nicht etwa mit den Einstellungen, die ich vorher im Programm eingerichtet habe. Werden die Einstellungen nicht gespeichert?
Ich weiß nicht, ob oder wie ich meine Bitte noch deutlich machen kann: Mir geht es darum, die Benutzerfreundlichkeit zu steigern. Es ist z.B. einfach nervig, wenn ich mich während der Erstellung einer Klausurblockung mit 20 Druckvorgängen 20-mal in das dumme Untermenü klicken muss, weil es ja viel einfacher ginge, wenn der Button für den Formularexplorer immer in der Schnellstartleiste wäre. Wenn ich Umwahlen mache, klicke ich mich jedes Mal ins 2.Untermenü, um den Umwahlbutton zu finden usw. Vielleicht haben andere das Problem nicht, aber dann wäre mir sehr geholfen, wenn ich es bei mir beheben könnte.

Einen schönen, sonnigen Sonntag.
mfG, D.Jakel

Benutzeravatar
wschrewe
Fachberater
Beiträge: 231
Registriert: Dienstag 25. September 2018, 17:36
Schulform: BK (Pensionär)
Kontaktdaten:

Re: Button für Drucken fehlt

Beitrag von wschrewe » Sonntag 10. November 2019, 12:18

D.Jakel hat geschrieben:
Sonntag 10. November 2019, 12:01
Werden die Einstellungen nicht gespeichert?
Beim Beenden des Programmes werden die aktuellen Einstellungen in der Datei C:\Users\Jakel\AppData\Roaming\Kurs\KursToolbars.cfg gespeichert. Wenn das bei Ihnen nicht so sein sollte, wundert mich das etwas. Im gleichen Verzeichnis liegt die Datei "KursEinstellungen.ini" mit den benutzerspezifischen Einstellungen (Fenstergröße und -position etc), die ebenfalls beim Programmende aktualisiert wird. Beide Dateien müssten nach der Beendigung des Programmes den gleichen (oder mit minimalen Unterschieden) Zeitstempel haben.

Ich hänge Ihnen noch mal die bei mir einwandfreie KursToolbars-Datei and. Weil die Forensoftware keine CFG-Dateien zulässt, habe ich sie lediglich in KursToolbars.txt umbenannt. Die müssen (dürfen!) Sie nicht bearbeiten, sondern müssen sie nur wieder umbenennen und, bevor Sie Kurs starten, in Ihr Roaming-Verzeichnis kopieren. Wenn das nicht hilft, weiß ich aus der Ferne auch nicht weiter. Dann müssen wir mal mit TeamViewer gemeinsam daraufsehen.
Dateianhänge
KursToolbars.txt
(29.33 KiB) 2-mal heruntergeladen
Mit freundlichen Grüßen
Walter Schrewe
"If all else fails, read the instructions" (Donald E. Knuth, letzter TeX - Hilfehinweis)

D.Jakel
Beiträge: 95
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2018, 18:13
Schulform: Gymnasium

Re: Button für Drucken fehlt

Beitrag von D.Jakel » Sonntag 10. November 2019, 13:21

Nun, habe ich ein wenig weiterprobiert und dabei bemerkt, dass das entsprechende Verhalten reproduzierbar auftritt, wenn ich alle Symbollleisten nebeneinander anordne. Zudem sind es auch nur die drei Toolbars, die das Drucksymbol, das Umwahlsymbol und das Protokollsymbol enthalten, die anderen beiden sind immer vollständig. Ziehe ich eine betroffene Symbolleiste in die zweite Zeile, unterbleibt das Verhalten und sie ist auch nach dem Speichern vollständig bis auf den Button "Drucken". Der wird mit dem Ersetzen der "KursDefault.cfg" und der "KursToolbars.cfg" wieder verfügbar, verschwindet aber nach dem Zurücksetzen wieder, mitunter stürzt auch das Programm vollständig ab, wenn sich diese Symbolleiste in der oberen Zeile befindet. In der 2.Zeile bleibt er erhalten. Der Zeitstempel wird in jedem Fall korrekt gesetzt.
mfG, D.Jakel

Antworten