FOR / FOR-Q an der Gesamtschule

Alles, was zur Sek1 passt.

Moderator: Pfotenhauer

Antworten
Benutzeravatar
Reimund Herrmann
Beiträge: 27
Registriert: Mittwoch 5. Dezember 2018, 00:12
Schulform: Gesamtschule

FOR / FOR-Q an der Gesamtschule

Beitrag von Reimund Herrmann » Dienstag 5. November 2019, 16:45

Durch die Änderung der APO-SI zeigt Schild nun meiner Ansicht einen Fehler beim FOR:
Alle Noten 4 bei einer 3 in einem nicht differenzierten Nebenfach: Schild sagt FOR.
Es fehlt allerdings die zweite 3. Dieses Fehlen kann nicht mehr wie bisher unberücksichtigt bleiben, da dies nur noch für eine nicht ausreichend Leistung gilt. Die fehlende 3 ist aber eine 4. Damit muss die fehlende 3 ausgeglichen werden. Dieser Ausgleich fehlt im genannten Bsp.
Ich vermute, dass die für die geänderte APO-SI Verantwortlichen dies nicht beabsichtigt haben.

Einen zweiten Fehler habe ich in folgendem Bsp. gefunden:
Alle Noten 4 bei je einer 3 und einer 6 in nicht differenzierten Nebenfächern: Schild sagt keine Nachprüfung zum FOR.
Wenn eine der Noten 4 aber eine 3 wäre, wird der Abschluss auch in Schild (ohne Ausgleichsregelung) erzielt. Damit können aber alle nicht differenzierten Nebenfächer mit einer 4 Nachprüfungsfächer sein.

In einem dritten Bsp. arbeitet Schild nun nach der Änderung korrekt:
Bisher konnten beim FOR-Q "gute" Leistungen "ausreichende" Leistungen in Nebenfächern ausgleichen. Da eine G2 eine "gute" Leistung ist, ging das auch mit einer G2, die aber gleichzeitig die Mindestanforderung war. Das hat Schild aber nicht so gemacht, Schild hat die G2 nicht als Ausgleich akzeptiert. Nun ist beim Ausgleich nicht mehr von "guten" sondern von "um eine Notenstufe besseren" Leistungen die Rede. Damit wird die Berechnung von Schild im Nachhinein richtig.
Herzliche Grüße

Reimund Herrmann
Heinrich-Böll-Gesamtschule Bochum

Benutzeravatar
Pfotenhauer
Beiträge: 845
Registriert: Dienstag 25. September 2018, 12:53
Wohnort: Wuppertal
Schulform: Realschule
Motto: Wer schnell hilft, hilft doppelt!
Kontaktdaten:

Re: FOR / FOR-Q an der Gesamtschule

Beitrag von Pfotenhauer » Dienstag 5. November 2019, 17:05

Hallo.

Reagiert Prognos 2 genauso?
Mit freundlichen Grüßen
Frank Pfotenhauer
--------------------------------------------------------------------
Fachberater für die Schulverwaltungssoftware des MSB
Referat 133
Fon: 0202-2984640
E-Mail: pfotenhauer@schildnrw.de

Benutzeravatar
Reimund Herrmann
Beiträge: 27
Registriert: Mittwoch 5. Dezember 2018, 00:12
Schulform: Gesamtschule

Re: FOR / FOR-Q an der Gesamtschule

Beitrag von Reimund Herrmann » Dienstag 5. November 2019, 18:35

Das erste Beispiel ist in PM2 korrekt, also kein FOR. Allerdings wird dort wie auch im 2. Beispiel keine Nachprüfungsmöglichkeit geboten.

§ 44
(2) Die Schulleiterin oder der Schulleiter spricht die Zulassung zur Nachprüfung aus, wenn
1. durch die Verbesserung der Note von „mangelhaft“ auf „ausreichend“ in einem einzigen Fach die Voraussetzungen für den Erwerb des angestrebten Abschlusses erfüllt würden oder
2. in der […] Gesamtschule durch die Verbesserung der Note um eine Notenstufe in einem einzigen Fach die Voraussetzungen für den Erwerb der angestrebten Berechtigung erfüllt würden.

Das könnte allerdings doch richtig sein, weil hier in §44 (2) 2. nicht von Abschluss, sondern von Berechtigung die Rede ist. Der FOR ist ein Abschluss, der FOR-Q eine Berechtigung. Also gibt es für den FOR nur die Nachprüfung bei der Note 5.
Herzliche Grüße

Reimund Herrmann
Heinrich-Böll-Gesamtschule Bochum

Benutzeravatar
Blomeyer
Beiträge: 116
Registriert: Dienstag 25. September 2018, 14:09
Wohnort: Düsseldorf
Schulform: alle Schulformen
Kontaktdaten:

Re: FOR / FOR-Q an der Gesamtschule

Beitrag von Blomeyer » Mittwoch 6. November 2019, 09:18

Hallo Herr Herrmann,
das sehe ich genauso wie Sie. Im letzten PM2-Update wird allerdings noch der Hinweis ausgegeben, dass keine Nachprüfungsfächer gefunden wurden.
MfG

Ulrich Blomeyer
Referat 133
Informations- und Internettechnik Ministerium und Verwaltung im Schulbereich

Ministerium für Schule und Bildung NRW
Völklinger Str. 49
40221 Düsseldorf
E-Mail: ulrich.blomeyer@msb.nrw.de

Benutzeravatar
Reimund Herrmann
Beiträge: 27
Registriert: Mittwoch 5. Dezember 2018, 00:12
Schulform: Gesamtschule

Re: FOR / FOR-Q an der Gesamtschule

Beitrag von Reimund Herrmann » Mittwoch 6. November 2019, 10:14

Ich finde es unbefriedigend, dass nach der Änderung nun eine fehlende 3 (also eine 4) ausgeglichen werden muss (z. B. durch eine 2, eine E3 oder G2), eine 6 aber muss nicht ausgeglichen werden. Das kann doch nur ein Versehen sein. Man hat vermutlich die Konsequenzen der Änderung nicht bedacht.
Auch die schon ältere Problematik, dass beim FOR die fehlende 3 nicht durch eine Nachprüfung repariert werden kann, eine 5 aber schon, finde ich sehr unbefriedigend. Da hat man die besondere Situation an der Gesamtschule wieder mal übersehen. An anderen Schulformen gibt es die Forderung der beiden 3en ja nicht.
Weiß jemand, an wen man sich wenden kann, um solche Probleme bei den Verantwortlichen (vermutlich dem Schulausschuss) zur Sprache zu bringen?
Herzliche Grüße

Reimund Herrmann
Heinrich-Böll-Gesamtschule Bochum

Benutzeravatar
Reimund Herrmann
Beiträge: 27
Registriert: Mittwoch 5. Dezember 2018, 00:12
Schulform: Gesamtschule

Re: FOR / FOR-Q an der Gesamtschule

Beitrag von Reimund Herrmann » Mittwoch 6. November 2019, 18:00

Mir ist in Schild beim FOR-Q ein Fehler aufgefallen, der im PM2 allerdings nicht mehr auftritt:
Eine E5 oder G4 in Physik oder Chemie kann nach der Änderung der APO-SI nicht mehr ausgeglichen werden.
Das ist in Schild noch nicht eingebaut.
Herzliche Grüße

Reimund Herrmann
Heinrich-Böll-Gesamtschule Bochum

Benutzeravatar
Pfotenhauer
Beiträge: 845
Registriert: Dienstag 25. September 2018, 12:53
Wohnort: Wuppertal
Schulform: Realschule
Motto: Wer schnell hilft, hilft doppelt!
Kontaktdaten:

Re: FOR / FOR-Q an der Gesamtschule

Beitrag von Pfotenhauer » Donnerstag 7. November 2019, 17:31

Hallo.

Der aktuelle PM2-Algorithmus wird im nächsten Update enthalten sein.

Wenn Sie sich an jemanden wenden wollen, so ist zunächst der Dienstweg über Ihren Dezernenten sicherlich der richtige Weg.
Ungeachtet dessen, dass ich Ihre Meinung teile.
Mit freundlichen Grüßen
Frank Pfotenhauer
--------------------------------------------------------------------
Fachberater für die Schulverwaltungssoftware des MSB
Referat 133
Fon: 0202-2984640
E-Mail: pfotenhauer@schildnrw.de

Antworten