Abiturientenzahl und Abgängerzahl nicht gleich

Technische Fragen zur Statistik

Moderatoren: IT.NRW Methodik, IT NRW-Technik

Antworten
Achim Roll
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 10. September 2019, 18:14
Schulform: Gesamtschule

Abiturientenzahl und Abgängerzahl nicht gleich

Beitrag von Achim Roll » Donnerstag 12. September 2019, 16:43

Hallo zusammen,

beim Prüfen des Belegs "Abiturprüfungsergebnisse" haben wir eine Differennz zwischen den Abiturienten und den Abgängern, die zu einigen Fehlern führt. Die Anzahl der Abiturienten wird in den Schülersummen korrekt angezeigt, in der SCD012 fehlen uns aber 7 Kandidaten. Abschluss und Entlassungsdatum ist bei allen korrekt eingetragen. Weiß jemand, wo der Fehler sonst noch zu suchen sein könnte?

Besten Dank und nette Grüße
Achim Roll

Benutzeravatar
Pfotenhauer
Beiträge: 726
Registriert: Dienstag 25. September 2018, 12:53
Wohnort: Wuppertal
Schulform: Realschule
Motto: Wer schnell hilft, hilft doppelt!
Kontaktdaten:

Re: Abiturientenzahl und Abgängerzahl nicht gleich

Beitrag von Pfotenhauer » Donnerstag 12. September 2019, 16:52

Hallo.

Bei allen korrekt das Schuljahr 2018/19 4qt eingetragen?
Versetzungsvermerk "Abschluss" dort gesetzt?
Haken bei Vollzeitschulpflicht gesetzt?
Mit freundlichen Grüßen
Frank Pfotenhauer
--------------------------------------------------------------------
Fachberater für die Schulverwaltungssoftware des MSB
Referat 133
Fon: 0202-2984640
E-Mail: pfotenhauer@schildnrw.de

Achim Roll
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 10. September 2019, 18:14
Schulform: Gesamtschule

Re: Abiturientenzahl und Abgängerzahl nicht gleich

Beitrag von Achim Roll » Donnerstag 12. September 2019, 17:41

Hallo Herr Pfotenhauer,

das Häkchen war's.

Besten Dank und nette Grüße
Achim Roll

OWeber
Beiträge: 18
Registriert: Montag 10. Dezember 2018, 16:23
Schulform: GE

Re: Abiturientenzahl und Abgängerzahl nicht gleich

Beitrag von OWeber » Donnerstag 12. September 2019, 18:21

Hallo alle zusammen,

einen ähnlichen Fall haben wir - uns fehlen alle Abiturienten, die im Jahr 2000 geboren wurden. Mit dem o.g. Haken ist nicht der Haken "Schulpflicht Sek II" gemeint, sondern der für die "normale" Vollzeitschulpflicht, oder?

Gibt es noch eine Idee, wie wir die 2000er in die Abiturergebnisse hineinbekommen, ohne sie händisch nachtragen zu müssen?
---------------------------
Lieben Gruß

Oliver Weber
Geschwister-Scholl-Gesamtschule Moers

Antworten