Statistikdatei versenden - aber bitte richtig!

Probleme und häufige Fragen, die während der Statistik immer vorkommen

Moderatoren: Pfotenhauer, IT.NRW Methodik, IT NRW-Technik

Antworten
Gerhard Hordt
Fachberater
Beiträge: 7
Registriert: Montag 1. Oktober 2018, 17:43
Wohnort: Dortmund
Schulform: Gesamtschule

Statistikdatei versenden - aber bitte richtig!

Beitrag von Gerhard Hordt » Sonntag 4. November 2018, 14:02

Eigentlich ist es einfach:

Haupterhebung --> Datei --> Export --> ASD-Signatur eingeben --> Meldungen bestätigen, bis diese Meldung erscheint:
Versanddatei.jpg
Versanddatei.jpg (16.69 KiB) 153 mal betrachtet
--> Anweisungen befolgen.

Leider kommt es immer wieder vor, dass Schulen meinen, sie hätten die Statistik ordnungsgemäß abgeschickt bis ihnen der Fachberater erklärt, dass ihre Statistik nicht bei IT.NRW angekommen ist. Hier ist eine sicherlich nicht vollständige Liste möglicher Fehler:
  • Die falsche Datei wurde per Mail verschickt:
    • Versand der Statistikdatei eines zurückliegenden Statistikjahres z.B. von 2012: V4101500.12X
    • Versand der unverschlüsselten Datei z.B. V4101500.180 statt der verschlüsselten Datei V4101500.18X
    • Versand einer umbenannten Datei z.B. mit vorangestelltem Schulkürzel ABCV4101500.18X
    • Versand der Sicherungsdatei *.mdb
    • Versand von PDF-Dateien
    • Versand der Vorgabedaten
    • Versand des öffentlichen Schlüssels
    • usw.
  • Die Statistikdatei befindet sich noch im Postausgangsordner des E-Mail-Clients.
  • Die fälschliche Meinung, IT.NRW würde die Statistik aus dem Ordner Laufwerk:\ASDPC32\Ausgang abholen.
    (Anm.: In den 90er Jahren hat man das tatsächlich gemacht - Stichwort: "NRW-PC" - , aber wegen hoher Fehlerquoten wurde dieses Verfahren wieder eingestellt.)
Bitte prüfen Sie vor/nach dem Versand, ob Sie nicht möglicherweise einen der o.g. Fehler gemacht haben. Die Mail, die Sie von IT.NRW erhalten, ist nur eine Empfangsbestätigung für den Erhalt einer Mail mit irgendeinem Dateianhang. Sie bestätigt nicht den Empfang der richtigen Datei. Ob Sie die richtige Datei versandt haben, können Sie im geschützten Bereich des Bildungsportals im Bereich "Amtliche Schulstatistik" selbst mit einer Verzögerung von 1-2 Arbeitstagen selbst überprüfen. Dabei bedeutet "In Bearbeitung", dass IT.NRW die richtige Datei erhalten hat.
Gerhard Hordt
Koordinator der Fachberater der BR Arnsberg
E-Mail: 900011@schule.nrw.de

Antworten