Schüler anderer Schulen in Sek II

Inhaltliche Fragen zur Statistik

Moderatoren: IT.NRW Methodik, IT NRW-Technik

Antworten
brosch
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 13. September 2019, 12:21
Schulform: Gymnasium

Schüler anderer Schulen in Sek II

Beitrag von brosch » Mittwoch 18. September 2019, 15:12

Wir führen in unseren Lehrerdaten zwei Kollegen, die an der Synagogengemeinde den jüdischen Religionsunterricht abhalten. Nur in einem der drei Oberstufenjahrgänge sind dabei auch Schüler unserer eigenen Schule. In den beiden anderen Jahrgängen sind es ausschließlich Schüler anderer Schulen. Wenn ich das so eintrage, bekomme ich einen entsprechenden Muss-Fehler, dass dies in der Sek II nicht sein darf (in der Sek I ist es kein Problem). Kann ich den Fehler einfach ignorieren oder kann ich diesen Unterricht irgendwie anders angeben?

IT.NRW Methodik
Beiträge: 38
Registriert: Mittwoch 5. Dezember 2018, 10:09
Schulform: Alle Schulformen

Re: Schüler anderer Schulen in Sek II

Beitrag von IT.NRW Methodik » Donnerstag 19. September 2019, 10:06

Häufig liegt bei diesen Szenario eher eine "Abordnung" vor (Einsatzstatus angeben und dabei das Pflichtstundensoll reduzieren). Der Unterricht wäre dann nicht an Ihrer Schule zu erfassen.

Wenn hingegen die Synagogengemeinde keine Mittel zur Bezahlung der Lehrkäfte beiträgt, sollte der Unterricht bei Ihrer Schule erfasst werden. In diesem Fall ignorieren Sie bitte die Fehler und erläutern Sie bitte den Sachverhalt im Kommentarfenster.

Antworten