Kann man... Untis Kurse in Schild importieren?

Alles, was sonst keinen Platz findet.

Moderator: Pfotenhauer

Kurosinski
Beiträge: 101
Registriert: Sonntag 19. Mai 2019, 19:53
Schulform: Hauptschule

Kann man... Untis Kurse in Schild importieren?

Beitrag von Kurosinski » Donnerstag 11. Juli 2019, 19:42

Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen,

Nach den Zeugnissen ist vor den Stundenplan...
Oder so ähnlich.
In der nächsten Woche ist der ein oder andere sicher im wohlverdienten Urlaub oder macht Vorüberlegungen zum Stundenplan für das nächste Schuljahr.

Wir arbeiten hier mit einer aktuellen Untis Version.

Da ich mir gerne etwas Arbeit ersparen würde, meine Frage:
Gibt es hier ein Vorgehen, so dass ich zumindest die Kollegen mit ihren jeweiligen Kursen in Schild übernehmen kann?

Gibt es noch weitere Synergien?

Worauf muss ich achten?
Zum Beispiel Übereinstimmung der Lehrer Kürzel...?

Ist eventuell ein Umweg über Excel-csv-Dateien nötig?

Danke für wertvolle Tipps.

Benutzeravatar
Falko Müller
Fachberater
Beiträge: 158
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2018, 20:23
Schulform: Gymnasium

Re: Kann man... Untis Kurse in Schild importieren?

Beitrag von Falko Müller » Donnerstag 11. Juli 2019, 20:45

Wenn es um Oberstufenkurse geht, bietet sich der Weg über Kurs42 an. Da gibt es Import/Export funktionen für Untis. Habe bisher nur den Weg von Kurs42 nach Untis benutzt, aber der funktioniert gut.
Wir benutzen in allen Programmen die gleichen Lehrerkürzel, kann mir auch nicht vorstellen, dass es mit unterschiedlichen Kürzeln richtig funkioniert.
Freundliche Grüße
Falko Müller

Kurosinski
Beiträge: 101
Registriert: Sonntag 19. Mai 2019, 19:53
Schulform: Hauptschule

Re: Kann man... Untis Kurse in Schild importieren?

Beitrag von Kurosinski » Donnerstag 11. Juli 2019, 22:13

Ah. Danke für den Hinweis.

In unserem Fall geht es derzeit lediglich um eine handvoll Kurse an einer Hauptschule (auslaufend).
Die kann ich auch per Hand eintragen, aber künftig steht es an einer Gesamtschule an.
Da kommt es irgendwann auch in den Bereich der Oberstufe.

Busse
Beiträge: 14
Registriert: Samstag 19. Januar 2019, 21:40
Schulform: Gymnasium

Re: Kann man... Untis Kurse in Schild importieren?

Beitrag von Busse » Sonntag 14. Juli 2019, 09:57

SekI-Kurse für Teilgruppen legen wir händisch an.
SekII-Kurse gehen von Kurs zu Untis und zurück und dann von Kurs nach Schild. Das klappt gut. (Bis auf AB-Wochen, aber evtl. machen wir da was falsch).
PUK-Unterricht der Sek I, den alle SuS einer Klasse haben, bekommen wir mit dem unten beschriebenen Verfahren importiert. Das wurde 2013 schnell und schmutzig entwickelt, ist vermutlich zu umständlich und/oder optimierbar und hat Schwächen. Aber es funktioniert und geht bislang schneller, als sich in etwas Neues einzuarbeiten.
Im Forum gibt es andere Vorgehensweisen mit Excelformeln oder Extratools. Im Gegensatz dazu sieht man hier immer, was man tut. Das ist vermutlich Geschmackssache, wie man arbeiten möchte.

Lehrerkürzel, Fach- und Kursbezeichnungen müssen natürlich in allen Programmen identisch sein.

Verfahren:
aus UNTIS Klassenunterricht exportieren:
  • „Datei – Import/Export – Deutschland – NRW SchILD-NRW“ → Unterricht (Fehlermeldungen ignorieren, bzw. Statistikkürzel anpassen)
  • Exportierte Datei Kurse.dat vor dem Import mit Calc / Excel bearbeiten
    • nach Kursbez sortieren:
      • alles entfernen, was nicht Sek I ist (Sek II wird über Kurs42 importiert)
    • nach Fach sortieren:
      • Religionskurse KR, ER, REAU, PP entfernen (da sie ansonsten bei jedem Schüler hinzugefügt werden, da UNTIS jeder Klasse alle Religionskurse zuweist)
      • Wahlpflichtfächer („Diff“) entfernen (aus dem gleichen Grund)
      • prüfen, ob alle Diff-Fächer weg sind, 2017 wurde AST als PH eingepflegt
      • MIT entfernen
    • Stundenplantricksereien abfangen (wird z.B. ein vierstündiger Kurs in UNTIS in einen dreistündigen und einen einstündigen Kurs aufgeteilt, dann muss für SchILD einer der beiden Kurse gelöscht und der andere auf vierstündig gesetzt werden)
    • AB-Wochen abfangen, z.B. Sport etc.
    • Prüfen, ob alles da ist (z.B. in den einzelnen Klassen die Anzahl der Fächer zählen)
    • Struktur der Datei prüfen, Aufbau:
      KursBez|Klasse|Jahr|Abschnitt|Jahrgang|Fach|Kursart|Wochenstd.|Wochenstd. KL|Kursleiter|Epochenunterricht|SchulNr
      |5a|2017|1|5|BI|PUK|2||HEMP|N|
    • KursBez freilassen, dann werden keine Kurse angelegt
    • Epochenunterricht händisch eingeben: J nur im 1. Halbjahr, ansonsten N oder frei lassen
    • "PUK" händisch ergänzen
  • Datei als Kurse.dat abspeichern (Trennungszeichen: | ; Zeichensatz: UTF-8)
  • Datenimport in einer lokalen Datenbank testen!

Daten in SchILD importieren:
  • SchILD-Datenbank sichern
  • „Datenaustausch – Schnittstelle NRW – Import“
  • Fehlermeldungen abarbeiten und Prozess bei Bedarf mit gesicherter Datenbank wiederholen

Kurosinski
Beiträge: 101
Registriert: Sonntag 19. Mai 2019, 19:53
Schulform: Hauptschule

Re: Kann man... Untis Kurse in Schild importieren?

Beitrag von Kurosinski » Montag 15. Juli 2019, 21:43

Hallo Herr Busse,

Vielen Dank für die ausführliche Anleitung.
Ich habe das Verfahren erst nach dem dritten Lesen wirklich verstanden - konnte es aber auch gerade erst in Ruhe lesen und nicht nur überfliegen.

Ich glaube jedoch fast, dass ich ohne Import aus Untis dann fast schneller bin - zumindest dann, wenn die meisten Fächer mit ihren Lehrern gleich bleiben.

Schade eigentlich, dass es nicht einfach möglich ist, den Schülern ein Fächer Grundgerüst zuzuweisen (auch Reli, PP etc Kurse) und dann die von Untis vorgesehen Lehrer zuzuweisen.

Grüße und schöne Ferien
Micha Kurosinski

M. Plümper
Fachberater
Beiträge: 366
Registriert: Montag 1. Oktober 2018, 20:30
Schulform: Gymnasium
Kontaktdaten:

Re: Kann man... Untis Kurse in Schild importieren?

Beitrag von M. Plümper » Dienstag 16. Juli 2019, 08:39

Kurosinski hat geschrieben:
Montag 15. Juli 2019, 21:43
Schade eigentlich, dass es nicht einfach möglich ist, den Schülern ein Fächer Grundgerüst zuzuweisen (auch Reli, PP etc Kurse) und dann die von Untis vorgesehen Lehrer zuzuweisen.
Dafür gibt es doch Stundentafeln in Schild. Die Lehrer einzutragen ist eine Sache weniger Minuten. Dazu in Units einfach die Fächer in der gleichen Reihenfolge sortieren wie in Schild und die Unterrichtsmatrix aus Untis drucken. Dann den Gruppenprozess Klassenunterrichte bearbeiten verwenden.

Busse
Beiträge: 14
Registriert: Samstag 19. Januar 2019, 21:40
Schulform: Gymnasium

Re: Kann man... Untis Kurse in Schild importieren?

Beitrag von Busse » Dienstag 16. Juli 2019, 09:04

Als wir das Verfahren "entdeckten", hatten wir in dem Schuljahr und dem Folgejahr Änderungen in den Stundentafeln, so dass wir Klassen der selben Jahrgangsstufe unterschiedliche Unterrichte zuweisen mussten (u.a. bilingualer Zweig). Da bis zum Schluss nicht feststand, wer wo wie viele Stunden bekommen sollte, und ich nicht bei jeder Klasse einzeln aufpassen wollte, schien uns der Import günstiger. So waren wir so sicher, dass Untis und Schild und damit die Schülerstundenpläne und Noteneingaben übereinstimmten. Und beim Abtippen schleichen sich ja gern Fehler ein.

Da es funktioniert und ein 1-zu-1-Abbild liefert, machen wir es vermutlich weiterhin so. Beim "Neueinstieg" ist ein anderer Weg aber ggfs. sinnvoller. Wie gesagt, Geschmackssache...

Benutzeravatar
Pfotenhauer
Beiträge: 937
Registriert: Dienstag 25. September 2018, 12:53
Wohnort: Wuppertal
Schulform: Realschule
Motto: Wer schnell hilft, hilft doppelt!
Kontaktdaten:

Re: Kann man... Untis Kurse in Schild importieren?

Beitrag von Pfotenhauer » Dienstag 16. Juli 2019, 16:54

Hallo.

Man kann über die Kurse.dat alle Kurse anlegen lassen und auch Klassenunterrichte eintragen.
Dazu gibt es ein Alternativformat:
https://wiki.svws.nrw.de/mediawiki/inde ... #Kurse.dat

Wenn die mache von Untis das korrekt befüllen, dann kann man das auch voll übertragen..... Das müsste man aber mal im Untis-Forum erfragen.
Mit freundlichen Grüßen
Frank Pfotenhauer
--------------------------------------------------------------------
Fachberater für die Schulverwaltungssoftware des MSB
Referat 133
Fon: 0202-2984640
E-Mail: pfotenhauer@schildnrw.de

WJohannsen
Beiträge: 16
Registriert: Dienstag 4. Dezember 2018, 07:25
Wohnort: Aachen
Schulform: Gymnasium
Kontaktdaten:

Re: Kann man... Untis Kurse in Schild importieren?

Beitrag von WJohannsen » Dienstag 20. August 2019, 12:44

Ich weiß nicht, ob die Frage noch aktuell ist, aber falls ja: Ich habe mir vor einiger Zeit ein Excel-Makro geschrieben, das aus der GPU002.TXT eine kurse.dat generiert. Dies klappt nur mit den Fächern, die im Klassenverband (Religion, Diff-Kurse, Oberstufe bleiben also außen vor) belegt werden, da wie in Untis keine Schülerdaten pflegen. Ich hoffe, dass die Erklärungen in der Datei ausreichend sind, ansonsten gerne nachfragen.
Dateianhänge
GPU2SchILD.zip
(42.64 KiB) 9-mal heruntergeladen

Kurosinski
Beiträge: 101
Registriert: Sonntag 19. Mai 2019, 19:53
Schulform: Hauptschule

Re: Kann man... Untis Kurse in Schild importieren?

Beitrag von Kurosinski » Donnerstag 22. August 2019, 21:11

Vielen Dank für die Excel Tabelle zur Umwandlung.

Ich kam erst heute dazu, mit diese anzuschauen. Mit der Tabelle sieht es ja recht einfach und angenehm aus.
Zumindest für die PUK Kurse.

Derzeit arbeiten wir in Untis am Stundenplan.
Ich hatte Kurse und Fächer in Untis aus Schild importiert.
Was gut funktioniert hat - aber eigentlich gar nicht nötig war, da diese bereits in unserer Untis Datei vorhanden waren.

Vermutlich werde ich den mit Untis erstellen Plan jedoch händisch in Schild einpflegen, da beim hochsetzen von Schild ins neue Schuljahr ja die Kursordnungen der Schüler zum Glück beibehalten werden.
Dies kann Schild ja auch meines Erachtens nicht abbilden: Reli aufgeteilt in katholisch und evangelisch bzw. (Bei uns) Mathe und Englisch in g und e Kurs.

Hier scheint es mir einfacher zu sein, die geänderten Kollegen zuzuordnen und ein paar wpu Kurse neu einzurichten.

Dabei fällt mir aber eine neue Frage ein....

Ich wünsche noch schöne Restferien und einen guten Start ins neue Schuljahr!

Antworten