Berechnungen Abitur: Zulassung

Alles, was zur Sek2 passt.

Moderator: Pfotenhauer

D.Jakel
Beiträge: 389
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2018, 18:13
Schulform: Gymnasium

Re: Berechnungen Abitur: Zulassung

Beitrag von D.Jakel »

Gute Tag,
Lutz Petri hat geschrieben: Donnerstag 15. April 2021, 14:38...Bisher erschien ein Berichtsfenster mit allen SuS des Jahrgangs, jetzt ca 15 Fenster mit Teilberichten, die ich erst schließen musste, damit die Berechnung weiterlief.
Dieses Verhalten war aber schon immer so, damit man die Nichtzugelassenen auch wahrnimmt.
mfG, D.Jakel
GE Schwerte
Beiträge: 390
Registriert: Montag 3. Dezember 2018, 10:28
Wohnort: Schwerte
Schulform: Gesamtschule

Re: Berechnungen Abitur: Zulassung

Beitrag von GE Schwerte »

Oh, das ist ein Feature und kein Bug?

Ich lese in der Versionsgeschichte zur neuen Schild-Version:
"Der Algorithmus zur Abiturzulassung wurde auf die neueren Regeln angepasst."

Liegt der nun von 5 Kollegen berichtete Fehler in dieser Anpassung?
M. Plümper
Fachberater*in
Beiträge: 596
Registriert: Montag 1. Oktober 2018, 20:30
Schulform: Gymnasium
Kontaktdaten:

Re: Berechnungen Abitur: Zulassung

Beitrag von M. Plümper »

Ändert sich etwas an der Berechnung, wenn man in der Q1 die Kursarten AB3 und AB4 durch GKS ersetzt (das wäre "korrekter", da dort die Abiturfächer 3 und 4 noch nicht feststehen). Wichtig wäre, nach der Änderung noch einmal die Leistungsdaten neu zu holen und die Zulassung neu zu berechnen.
Jürgen Richter
Fachberater*in
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 17. Oktober 2019, 12:34
Schulform: Alle

Re: Berechnungen Abitur: Zulassung

Beitrag von Jürgen Richter »

Ich habe alle hier geposteten Belegungen in einer Testdatenbank nachgespielt, in allen Fällen ist die Belegprüfung ohne Fehler durchgelaufen und es wurde m.E. korrekt markiert.

Für das Holen in den Abiturbereich ist übrigens nur die "Abiturfachnummer" im jeweils aktuellsten Abschnitt relevant, es ist also unerheblich, was dazu in der Q1 steht.
sva 2010
Beiträge: 180
Registriert: Freitag 7. Dezember 2018, 08:11
Schulform: Gesamtschule

Re: Berechnungen Abitur: Zulassung

Beitrag von sva 2010 »

Der Algorithmus zur Abiturzulassung wurde auf die neueren Regeln angepasst."
"
Der Algorithmus sollte nur für Berufskollegs angepasst werden.
Benutzeravatar
Pfotenhauer
Beiträge: 2475
Registriert: Dienstag 25. September 2018, 12:53
Wohnort: Wuppertal
Schulform: Realschule
Motto: Wer schnell hilft, hilft doppelt!
Kontaktdaten:

Re: Berechnungen Abitur: Zulassung

Beitrag von Pfotenhauer »

Hallo.

Ich habe hier unsere Oberstufentestdatenbank mit 100 Fällen durchgetestet.
Alle Fälle werden korrekt berechnet.

Das Problem muss in einer Einstellung liegen.
Die Änderungen waren nur für das BK.
Mit freundlichen Grüßen
Frank Pfotenhauer
--------------------------------------------------------------------
Fachberater für die Schulverwaltungssoftware des MSB
Referat 133

E-Mail: frank.pfotenhauer@msb.nrw.de
Dirk Vetter
Beiträge: 12
Registriert: Mittwoch 30. Januar 2019, 13:01
Wohnort: Siegen
Schulform: Gymnasium
Kontaktdaten:

Re: Berechnungen Abitur: Zulassung

Beitrag von Dirk Vetter »

Wir haben das Problem mittlerweile lösen können. Der Fehler lag bei uns in der Belegung der EF. Bei den fraglichen SuS war der Mathevertiefungskurs als Fach "M" eingetragen. Somit hatten die Schüler zweimal das Fach "M" in der EF (Kursart GKS und Kursart VTF). In der Übersicht SekII wird das aber vermischt. Dort steht nur in einer Zeile M und bei der EF dann Kursart VTF und in den Q-Phasen GKS (oder ABx).

Wenn wir nun in der EF die das korrekte Fach "M V" bei den Vertiefungskursen einstellen, dann klappt auch die Berechnung. Halleluja.
A. Kroll
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 16. April 2021, 11:08
Schulform: Gesamtschule

Re: Berechnungen Abitur: Zulassung

Beitrag von A. Kroll »

Ja, wir hatten auch dasselbe Problem und konnten es genauso lösen. Bei uns war es der Vertiefungskurs Englisch, bei dem die Kursbezeichnung "E" und nicht "VE" war.
GE Schwerte
Beiträge: 390
Registriert: Montag 3. Dezember 2018, 10:28
Wohnort: Schwerte
Schulform: Gesamtschule

Re: Berechnungen Abitur: Zulassung

Beitrag von GE Schwerte »

Herzlichen Dank für die Aufklärung.

Auch ich habe bei den Problemfällen durch die Laufbahnen geschaut und
in der EF doppelte Fächer im "normalen" Grundkurs und im Vertiefungskurs entdeckt.

Nachdem ich dem VTK ein anderes Fach gegeben habe, klappt auch die aut. Zulassung.
stefan.richter
Beiträge: 13
Registriert: Freitag 9. Oktober 2020, 13:37
Schulform: GYM

Re: Berechnungen Abitur: Zulassung

Beitrag von stefan.richter »

Vielen Dank für eure Hilfe! Die Fächerbezeichnung beim VTF in der EF war das Problem ... komisch nur, dass als Fehlermeldung die Kursanzahl in der Q-Phase angegeben wurde!? Aber ist gelöst! Danke!!!
Antworten

Zurück zu „Sekundarstufe II“