Umstellung auf G9

Alles, was zur Sek1 passt.

Moderator: Pfotenhauer

waedt
Fachberater
Beiträge: 23
Registriert: Dienstag 4. Dezember 2018, 08:37
Schulform: Realschule

Re: Umstellung auf G9

Beitrag von waedt » Donnerstag 16. Mai 2019, 17:54

Hallo.
Wie läuft das in der Praxis ab. Ändert das Update dann die Gliederung bei den Schülern? Aus "Standard für diese Schulform" wird dann G8?
Ab dem kommendne SJ steht die Gliederung "Standard für diese Schulform" ja eigentlich für G9.

LG
J. Waedt

Benutzeravatar
Pfotenhauer
Beiträge: 794
Registriert: Dienstag 25. September 2018, 12:53
Wohnort: Wuppertal
Schulform: Realschule
Motto: Wer schnell hilft, hilft doppelt!
Kontaktdaten:

Re: Umstellung auf G9

Beitrag von Pfotenhauer » Freitag 17. Mai 2019, 13:36

Das Update wird die Glilederung bereitstellen.

Die SGL muss dann per Gruppenprozess auf die Schüler übertragen werden.
Mit freundlichen Grüßen
Frank Pfotenhauer
--------------------------------------------------------------------
Fachberater für die Schulverwaltungssoftware des MSB
Referat 133
Fon: 0202-2984640
E-Mail: pfotenhauer@schildnrw.de

waedt
Fachberater
Beiträge: 23
Registriert: Dienstag 4. Dezember 2018, 08:37
Schulform: Realschule

Re: Umstellung auf G9

Beitrag von waedt » Freitag 17. Mai 2019, 18:04

Danke.

Benutzeravatar
Michael Peters
Fachberater
Beiträge: 11
Registriert: Montag 1. Oktober 2018, 18:19
Schulform: Gymnasium
Motto: Mysterium SchILDi :)

Re: Umstellung auf G9

Beitrag von Michael Peters » Freitag 21. Juni 2019, 16:44

Hallo,
ich habe das interessante Problem, dass ich zwar den einzelenen Jahrgängen die Gliederung G9-Wiedereinrichter geben kann, jedoch ist es nicht möglich, die alte Prüfungsordnung APO-SI (5-9) hinzuzufügen. Diese wird auch gar nicht mehr zur Auswahl angeboten, obwohl beide Gliederungen eingerichtet sind. Meine Befürchtung wäre nun, dass meine 9er in der Versetzung zu 10ern (SekI) werden, anstatt in die Oberstufe überzugehen.
Jemand eine ähnliche Erfahrung?
Viele Grüße
Michael Peters

Benutzeravatar
Pfotenhauer
Beiträge: 794
Registriert: Dienstag 25. September 2018, 12:53
Wohnort: Wuppertal
Schulform: Realschule
Motto: Wer schnell hilft, hilft doppelt!
Kontaktdaten:

Re: Umstellung auf G9

Beitrag von Pfotenhauer » Montag 24. Juni 2019, 12:19

Hallo.

Der Folgejahrgang wird über die Klassen-/Versetzungstabelle geregelt...
Die Namen der POs sind dabei irrelevant, das müssen wir anpassen, wenn die neue APO-SI im Sommer kommt.
Mit freundlichen Grüßen
Frank Pfotenhauer
--------------------------------------------------------------------
Fachberater für die Schulverwaltungssoftware des MSB
Referat 133
Fon: 0202-2984640
E-Mail: pfotenhauer@schildnrw.de

Benutzeravatar
Michael Peters
Fachberater
Beiträge: 11
Registriert: Montag 1. Oktober 2018, 18:19
Schulform: Gymnasium
Motto: Mysterium SchILDi :)

Re: Umstellung auf G9

Beitrag von Michael Peters » Montag 24. Juni 2019, 13:47

Danke für die Antwort. Dann bin ich beruhigt
VG Michael Peters

Lompa
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 17. September 2019, 11:04
Schulform: Gymnasium

Re: Umstellung auf G9

Beitrag von Lompa » Dienstag 17. September 2019, 11:15

Hallo,
ich habe die Umstellung laut Anweisung so durchgeführt. Dies hat auch soweit gut geklappt. Allerdings wird mir immer noch das falsche voraussichtliche Abschlussdatum angezeigt (ein Jahr zu früh). Dies könnte ja daran liegen, dass wir keine Jgst. 10 eingerichtet haben wie in der Ausführungsanleitung, welche dort als "Standart für diese Schulform (G8)" in den Statistik-Jahrgängen auftaucht.
Wie bekomme ich nun das richtige Abschlussdatum hin?
Vielen Dank im Vorraus

M. Plümper
Fachberater
Beiträge: 288
Registriert: Montag 1. Oktober 2018, 20:30
Schulform: Gymnasium
Kontaktdaten:

Re: Umstellung auf G9

Beitrag von M. Plümper » Dienstag 17. September 2019, 11:22

Haben Sie die Restabschnitte angepasst und anschließend das Abschlussdatum per Gruppenprozess neu berechnen lassen?

Lompa
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 17. September 2019, 11:04
Schulform: Gymnasium

Re: Umstellung auf G9

Beitrag von Lompa » Dienstag 17. September 2019, 11:30

Die Neuberechnung fehlte.
Herzlichen Dank für die schnelle Hilfe.

Antworten